ichbinhier e.V. sucht mehrere Trainer*innen auf Honorarbasis

Februar 23, 2021/0/0

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, remote aus dem Home Office

Über uns
Unser Verein ichbinhier e.V. ermutigt zu digitaler Zivilcourage. Wir sensibilisieren die Nutzer*innen Sozialer
Netzwerke, Medienvertreter*innen und politische Entscheidungsträger*innen für Hass im Netz. Wir
arbeiten eng mit der „Grimme online“-prämierten Facebook-Aktionsgruppe #ichbinhier mit 45.000
Mitgliedern zusammen und führen Bildungsprojekte für eine konstruktive Diskussionskultur in den Sozialen
Medien durch. Ein Beispiel hierfür ist unser virtuelles #ichbinhier Bootcamp für digitale Zivilcourage, in dem
eskalierende Online Diskussionen live in einem Rollenspiel simuliert, erlebt und reflektiert werden.
Zielgruppen sind z.B. Vertreter*innen der Zivilgesellschaft, Schüler*innen, Mitarbeitende in NGOs,
Mitarbeitende in Unternehmen und Lokalpolitiker*innen. Zudem vernetzen wir uns mit und beraten
Vertreter*innen aus Medien, Politik und dem Bildungsbereich und betreiben und unterstützen eigene
Forschungsprojekte über das Phänomen Hassrede.

Deine Aufgaben als Trainer*in
• Moderation der 2- bis 3- stündigen virtuellen #ichbinhier Bootcamps zu digitaler Zivilcourage für
verschiedenste Zielgruppen (z.B. Vertreter*innen der Zivilgesellschaft, Schüler*innen,
Mitarbeitende von NGOs, Mitarbeitende von Unternehmen, Lokalpolitiker*innen)
• Inhaltliche, technische und organisatorische Vor- und Nachbereitung der Bootcamps
• Bei Lust und Zeit gerne auch Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der Konzepte

Dein Profil
• Du bist fit in den Themen rund um Hass im Netz, digitale Zivilcourage, Moderations- und
Diskussionskultur in den sozialen Medien
• Du bist sehr gut vertraut mit Kommunikationsprozessen in sozialen Netzwerken und bist im
besten Fall selbst als Moderator*in oder Counter Speaker*in in den Sozialen Medien aktiv
• Du hast bereits Erfahrung in der Moderation von Online-Workshops gesammelt und bedienst die
dazugehörige Technik intuitiv und professionell
• Du bist präsentationssicher und kannst Inhalte verständlich vermitteln
• Mit Deiner Fähigkeit andere zu begeistern sorgst Du dafür, dass das Bootcamp für alle
Teilnehmenden ein spannendes Lern-Erlebnis wird, das Spaß macht
• Du stehst selbstbewusst vor der Gruppe, kannst Dich durchsetzen und bringst auch die nötige
Empathie mit, um auf unterschiedlichste Teilnehmende eingehen zu können
• Bei einem Konflikt vermittelst Du mit Deinem diplomatischen Geschick
• Mit Kolleg*innen arbeitest Du kooperativ zusammen, Du kommunizierst auf Augenhöhe und hast
Lust Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln
• Du kannst Dich mit den Werten von #ichbinhier identifizieren
• Du kannst Dir vorstellen, mindestens 1 Bootcamp im Quartal zu moderieren

Voraussetzung
• für eine Trainer*innen Tätigkeit bei ichbinhier ist die Teilnahme an unserer nächsten Trainer*innen
Ausbildung erforderlich, die voraussichtlich im April 2021 virtuell stattfinden wird
• Die Trainer*innen Ausbildung umfasst ca. 3 volle Arbeitstage (Ausbildungsmodule plus
selbstorganisiertes Üben mit Kolleg*innen) und wird nicht vergütet.
Und was bieten wir Dir?
• Sinnstiftende Pionierarbeit zu einem gesellschaftlich brisanten Thema
• Ein hochmotiviertes Team an #ichbinhier Aktivist*innen, mit denen Du Dich bundesweit
austauschen und vernetzen kannst und die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen
• Regelmäßige Retros im Trainer*innen Team, um Dich weiterzubilden, auszutauschen und zu
vernetzen
• Ein marktfähiges Honorar für Deine Tätigkeit als Trainer*in

Klingt richtig gut? Dann bewirb Dich am besten gleich, aber spätestens bis zum 15.03.2020 über unser
Online Formular. Wir behalten uns vor, schon vor Ablauf der Frist Bewerbungsgespräche zu führen.
Mehr Infos zu uns findest Du unter www.ichbinhier.eu

Vielfalt ist uns wichtig. Deshalb freuen wir uns besonders über Bewerbungen, die die Diversität unseres
Teams bereichern. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir Menschen mit Behinderung. Auch
Bewerber*innen, die sich noch in Ausbildung oder Studium befinden sind herzlich Willkommen.

Noch Fragen? Melde Dich gern bei Johanna Polsfuß, Leitung Bildungsprogramm
johanna.polsfuss@ichbinhier.online; Tel: 0152-09155628

Navigation