Der Verein

ichbinhier e.V.

gemeinnütziger Verein

Maßnahmen zur Sensibilisierung bei Hass im Netz

und Bestärkung gegen Hate Speech.

 

Sehr viel mehr als Vereinsmeierei: Unser ichbinhier e.V. möchte die Nutzer*innen Sozialer Netzwerke, Medienvertreter*innen und politische Entscheidungsträger*innen für das Thema Hass im Netz sensibilisieren. Wir klären auf über die Ursachen von Hassrede, ihre Verbreitung und ihre Auswirkungen. Wir unterstützen Menschen und Institutionen in allen Bereichen der Gesellschaft darin, sich gegen digitale Angriffe zu wappnen. Wir werben für gelebte Demokratie durch konstruktive Diskussionen. Und wir bestärken alle Akteur*innen darin, in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern gegen Hate Speech vorzugehen. Denn wir brauchen mehr digitale Zivilcourage!

Gemeinsam
statt einsam

Aktionsfelder

… unseres Vereins sind die Bildung und Weiterbildung im Bereich der Gegenrede durch  Öffentlichkeitsarbeit, Beratung von Vertreter*innen aus Medien, Politik und dem Bildungsbereich, die Teilnahme an Konferenzen, die Veranstaltung von Workshops, die Vernetzung mit Akteur*innen und Institutionen, das Betreiben und Unterstützen von Forschungsprojekten und mehr.

Weiterhin unterstützen wir die Facebook-Aktionsgruppe #ichbinhier, treiben unser Bildungsprojekt voran und analysieren die Hass- und Desinformationskampagnen, denen wir täglich begegnen.

Finanzierung

Wir sind auf Spenden angewiesen, um nicht nur die Menschen zu unterstützen, die täglich unser Uhrwerk am Laufen halten, sondern auch, um unsere Ideen und Projekte voranzubringen.

Spendenkonto:
ichbinhier e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE40201900030035025204