Virtuelles #ichbinhier Bootcamp in Kooperation mit dem Hamburger LI [intern]

Am 01. Dezember bieten wir für Lehrkräfte der Stadt Hamburg ein virtuelles Bootcamp an. Das Online-Training findet statt im Rahmen eines Projekts mit dem Hamburger Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung. Im Projekt zielen wir langfristig darauf ab, Gegenrede in der Demokratiepädagogik in Hamburger Schulen zu verankern.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)