Veranstaltungen

Dez
1
Di
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp #1 in Kooperation mit der Universität Greifswald [intern]
Dez 1 um 8:00 am – 10:30 am

Am 01. Dezember bieten wir für Studierende der Universität Greifswald virtuelle Bootcamps an. Für das sprachwissenschaftliche Seminar „Widerspruch und Gegenrede“ absolvieren die Studierenden das Online-Training und analysieren anschließend die Ergebnisse.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion 
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp #2 in Kooperation mit der Universität Greifswald [intern]
Dez 1 um 8:00 am – 10:30 am

Am 01. Dezember bieten wir für Studierende der Universität Greifswald virtuelle Bootcamps an. Für das sprachwissenschaftliche Seminar „Widerspruch und Gegenrede“ absolvieren die Studierenden das Online-Training und analysieren anschließend die Ergebnisse.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp #3 in Kooperation mit der Universität Greifswald [intern]
Dez 1 um 11:00 am – 1:30 pm

Am 01. Dezember bieten wir für Studierende der Universität Greifswald virtuelle Bootcamps an. Für das sprachwissenschaftliche Seminar „Widerspruch und Gegenrede“ absolvieren die Studierenden das Online-Training und analysieren anschließend die Ergebnisse.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp #4 in Kooperation mit der Universität Greifswald [intern]
Dez 1 um 11:00 am – 1:30 pm

Am 01. Dezember bieten wir für Studierende der Universität Greifswald virtuelle Bootcamps an. Für das sprachwissenschaftliche Seminar „Widerspruch und Gegenrede“ absolvieren die Studierenden das Online-Training und analysieren anschließend die Ergebnisse.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp #5 in Kooperation mit der Universität Greifswald [intern]
Dez 1 um 2:00 pm – 4:30 pm

Am 01. Dezember bieten wir für Studierende der Universität Greifswald virtuelle Bootcamps an. Für das sprachwissenschaftliche Seminar „Widerspruch und Gegenrede“ absolvieren die Studierenden das Online-Training und analysieren anschließend die Ergebnisse.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp in Kooperation mit der Bundeszentrale für Politische Bildung [offen]
Dez 1 um 3:45 pm – 5:45 pm

Am 01. Dezember bieten wir zusammen mit der Bundeszentrale für Politische Bildung ein Bootcamp an.

Zur BPB gehört das Bündnis für Demokratie und Toleranz. Es hat ein Angebot entwickelt, um junge Engagierte dabei zu unterstützen, sich für ihre ehrenamtliche Tätigkeit fortzubilden und zu qualifizieren: „Jugend engagiert sich – digital!“ – kurz „JEDI“. In der siebten Ausgabe von JEDI lautet das Thema „Engagement im Fokus – digitale Zivilcourage“.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)

 

 

 

Dez
3
Do
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp in Kooperation mit den Hamburger Bücherhallen [offen]
Dez 3 um 6:00 pm – 8:30 pm

Am 03.  Dezember bieten wir zusammen mit den Hamburger Bücherhallen und dem Projekt #dubisthier ein Bootcamp an.

Die Bücherhallen Hamburg und der ichbinhier e.V. möchten mit dem gemeinsamen Projekt #dubisthier die Debattenkultur, die digitale Medien- und Informationskompetenz sowie ein vielfältiges Meinungsbild in der deutschsprachigen virtuellen Öffentlichkeit stärken.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Wann kannst Du teilnehmen?

  • Donnerstag, 03.12.2020 18-20.30 Uhr

Zur Anmeldung geht es hier. Anmeldeschluss ist 48 Stunden vor Bootcamp-Start. 

  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (max. 12 Teilnehmer*innen)
Dez
8
Di
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp in Kooperation mit Gegen Vergessen – Für Demokratie & Rat muslimischer Studierender und Akademiker [intern]
Dez 8 um 7:00 pm – 9:30 pm

Am 08. Dezember bieten wir für Mitglieder des Vereins Gegen Vergessen – Für Demokratie und dem Rat muslimischer Studierender und Akademiker ein virtuelles Bootcamp an. Gemeinsam bieten beide Vereine das pädagogische Weiterbildungsprogramm #BeInterNett an, für das wir das Training abhalten.

Gegen Vergessen – Für Demokratie setzt sich dafür ein, die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen und das Unrecht der SED-Diktatur wach zu halten. Weitere Schwerpunkte der Arbeit sind die Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements und politischer Teilhabe sowie die Auseinandersetzung mit politischem Extremismus.

Der Rat muslimischer Studierender & Akademiker (RAMSA) ist eine NGO muslimischer Studierender und AkademikerInnen und fördert ausgewählt muslimische Hochschulvereinigungen an deutschen Universitäten und Fachhochschulen.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)
Dez
9
Mi
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp für Mitglieder der Gruppe #ichbinhier [offen]
Dez 9 um 8:00 pm – 10:00 pm

Bist Du begeistertes Gruppenmitglied bei #ichbinhier, aber hast bisher noch wenig selbst kommentiert? Willst Du gern aktiv werden, brauchst aber für den Start noch ein paar Tipps und Tricks von den erfahrenen Counter Speaker*innen der Gruppe?  

Dann melde Dich an zu unserem digitalen Bootcamp! Alles was Du brauchst ist ein Laptop/Tablet/Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account. 

 

Was erwartet Dich?

  • Du erfährst Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Du schlüpfst in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion 
  • Du erhältst Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Wann kannst Du teilnehmen?

  • Donnerstag, 09.12.2020 20-22 Uhr

Zur Anmeldung geht es hier. Anmeldeschluss ist 48 Stunden vor Bootcamp-Start. 

  • Die Teilnahme ist kostenfrei für Mitglieder der Aktionsgruppe #ichbinhier.
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (max. 12 Teilnehmer*innen)
Dez
16
Mi
Virtuelles #ichbinhier Bootcamp in Kooperation mit Gegen Vergessen – Für Demokratie & Rat muslimischer Studierender und Akademiker [intern]
Dez 16 um 7:00 pm – 9:30 pm

Am 16. Dezember bieten wir für Mitglieder des Vereins Gegen Vergessen – Für Demokratie und dem Rat muslimischer Studierender und Akademiker ein virtuelles Bootcamp an. Gemeinsam bieten beide Vereine das pädagogische Weiterbildungsprogramm #BeInterNett an, für das wir das Training abhalten.

Gegen Vergessen – Für Demokratie setzt sich dafür ein, die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen und das Unrecht der SED-Diktatur wach zu halten. Weitere Schwerpunkte der Arbeit sind die Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements und politischer Teilhabe sowie die Auseinandersetzung mit politischem Extremismus.

Der Rat muslimischer Studierender & Akademiker (RAMSA) ist eine NGO muslimischer Studierender und AkademikerInnen und fördert ausgewählt muslimische Hochschulvereinigungen an deutschen Universitäten und Fachhochschulen.

Das erwartet die Teilnehmenden:

  • Sie erfahren Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz
  • Sie schlüpfen in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion
  • Sie erhalten Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier

Für alle werdenden Counter Speaker*innen, die noch ein paar Tipps und Tricks für den Start brauchen:

  • Wir bieten unser Training für Digitale Zivilcourage gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, politisch Arbeitenden und vielen anderen an
  • In unserem Veranstaltungskalender findest du immer wieder offene Bootcamps
  • Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account

So bucht ihr euer Bootcamp:

  • Schickt uns eine Anfrage an bootcamp@ichbinhier.online
  • Den Termin stimmen wir mit euch ab
  • Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt (8-12 Teilnehmer*innen)